19. November 2015

Werkstatt

Die Acappellawerkstatt hat im Herbst 2019 ihre Türen geschlossen. Wir danken allen, die an den Acappellawerkstätten teilgenommen haben und uns unterstützt haben.

Die Acappellawerkstatt Hamburg sprach Chor- und Ensemble-Sänger mit Leidenschaft für den A-Cappella-Gesang an. In den wunderbaren Räumlichkeiten von Alex und Luise Grimm wurden wir von unterschiedlichen Dozenten zu verschiedenen Themen des A-Cappella-Gesangs angeleitet und haben gemeinsam im Werkstattchor an drei Stücken gearbeitet.
Die Teilnehmer hatten die Wahl, ob sie nur die Teilnahme am Werkstattchor, an einzelnd zu buchenden Themenwerkstätten oder das Komplettpaket aus beidem (Werkstattchor und max. mögliche Anzahl an Themen) buchten.
Ein großes Event war die offenen Bühne der Acappellawerkstatt. Dort boten wir regionalen Gruppen Zeit und Raum sich im Rahmen der Veranstaltung auf der Offenen Bühne zu präsentieren. Außerdem veranstaltete die Kulturwerkstatt im Rahmen der Acappellawerkstatt ein A-Cappella-Konzert.

Alex, Fabian, Markus und Sandra
acappellawerkstatt Hamburg